Dr. G.B. Consulting "TSKF": Aus der Praxis - für die Praxis

Rohkonzept für innerbetriebliche Schulungsmaßnahmen

A) Konkrete Bedarfsermittlung durch Interviews mit
    leitenden Angestellten inklusive der Personalabteilung
    in der Firmenzentrale.
    Zeitansatz: pro Person ca. 90 min

B) Erstellung eines Startkonzeptes für den Zeitraum von
    z.B. 3 – 5 Jahren und Abklärung in dem Unternehmen
    mit Festlegung der ersten konkreten Termine.
    Zeitansatz: für die Besprechung in dem Unternehmen 0,5 Tage

C) Seminarmodule – Vorschlag für ein Startkonzept

D) Jeweils eine kurze Absprache vor und nach jedem Seminar
    zur Erfolgskontrolle und zur Feinabstimmung für die nächsten             Schulungsmaßnahmen.
    Zeitansatz: für die Besprechung in dem Unternehmen 0,5 Tage

„Nur bei geschlossenen Firmen- / Behördenseminaren lassen sich konkrete Praxisbeispiele und Lösungswege für den betrieblichen Alltag wirklich realitätsnah einbauen und damit auch schneller umsetzen“!